Limit-Order ist eine automatische Order zur Eingabe oder Ergänzung einer bestehenden Long- oder Short-Position. Limit-Orders werden nach dem gleichen Prinzip wie ein manueller Auftrag ausgeführt -

für Aktien, ETFs, Forex-Paare und Futures-Kontrakte werden sie durch den Kauf- oder Verkaufspreis ausgelöst und ausgeführt, während Aufträge in Krypto-Währungspaaren durch den letzten Preis ausgelöst und auf der Grundlage des Binance oder Coinbase-Orderbuchpreises für die Grösse Ihrer Position ausgeführt werden. Sie können Ihren Limit Order jederzeit stornieren oder ändern.

Es gibt 2 Arten von Limit-Orders, die Sie auf Long oder Short setzen können:

KAUFEN

  1. Limit-Order - Sie können den Preis UNTER dem aktuellen letzten Preis festlegen, der zu diesem Preis oder NIEDRIGER ausgeführt wird.

  2. Breakout-Limit-Order - Sie können den Preis ÜBER dem aktuellen letzten Preis festlegen, der zu diesem Preis oder HÖHER ausgeführt wird (im Falle von Marktpreislücken, Überspringen Ihres Preises, und es gibt keine Stop-Order, die Sie vor der Ausführung der Order schützt).

VERKAUFEN

  1. Limit-Order - Sie können den Preis ÜBER dem aktuellen letzten Preis festlegen, der zu diesem Preis oder HÖHER ausgeführt wird.

  2. Breakout-Limit-Order - Sie können den Preis UNTER dem aktuellen letzten Preis festlegen, der zu diesem Preis oder NIEDRIGER ausgeführt wird (falls der Marktpreis Lücken (Gap) aufweist, wird Ihr Preis übersprungen, und es gibt keine Stop-Order, die Sie vor der Ausführung der Order schützt)

Offene Limit-Orders erscheinen auf Ihrem Startbildschirm unter Ihren offenen Positionen und über den Vermögenswerten in Ihrer Beobachtungsliste. Einer offenen Limit-Order zugewiesene Handelsstärke kann nicht auf andere Positionen oder Limit-Orders aufgeteilt werden.

EN_setlimits.gif

So legen Sie eine Limit Order fest:

  1. Tippen Sie auf eine Anlage, für die Sie eine Limit Order setzen möchten;

  2. Tippen Sie auf die bärensymbol für eine short Limit-Order, auf die Stier-Symbol, um eine long Limit-Order zu eröffnen;

  3. Geben Sie den BUY- oder SELL-Kurs, zu dem Sie die Position eröffnen möchten, und den Betrag ein. Sie können auch eine Stop-Order oder eine Target-Order festlegen, wenn Sie dies wünschen;

  4. Tippen Sie auf 'Confirm Limit Buy Order' für eine Long-Limit-Order oder 'Confirm Limit Sell Order' für eine Short-Limit-Order und bestätigen Sie Ihren Trade.

Mehrere Limit-Orders

Sie können eine oder mehrere Limit-Orders setzen, um eine Position zu eröffnen oder zu einer bestehenden Position hinzuzufügen. Sobald Sie entweder eine Long- oder eine Short-Limit-Order gesetzt haben, müssen alle zusätzlichen Limit-Orders in die gleiche Richtung gesetzt werden.

Sie können auf Ihre bestehende(n) Limit-Order(n) von Ihrer Beobachtungsliste aus oder von der Instrumentenansicht des von Ihnen gehandelten Vermögenswertes aus zugreifen, indem Sie auf das Symbol für die Limit-Kauforder auf der rechten Seite des Bildschirms oder auf das Symbol für die Limit-Verkaufsorder auf der linken Seite des Bildschirms klicken.

EN_viewlimits.gif

Stornierung der Limit Order(s)

Sie können Ihre Limit Order(s) vom Hauptbildschirm aus stornieren, indem Sie die zu stornierende Limit Order nach links streichen und die Schaltfläche 'Cancel' drücken. Wenn Sie mehrere Limit Orders in einer einzigen Anlage haben und sie alle stornieren möchten, können Sie sie einzeln nacheinander vom Hauptbildschirm der Quantfury-App aus stornieren, oder Sie können die Taste 'Cancel All' vom eigentlichen Bild der Limit Order aus drücken, um alle Limit Orders in diesem Asset auf einmal zu stornieren.

ES_closelimits.gif
War diese Antwort hilfreich für dich?